Erfahrung ist nicht das, was mit einem Menschen geschieht.
Sie ist das, was ein Mensch aus dem macht, was mit ihm geschieht.

Aldous Huxley

Über mich

Nach meinem Lehramtstudium habe ich eine beratende Tätigkeit im medizinischen Bereich ausgeübt. Dabei ging es hauptsächlich um die Neurologie. Danach habe ich einige Jahre Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt und Firmen in ihrer Außenwirkung beraten. Seit 2012 bin ich als systemische Individual-, Paar- und Familientherapeutin tätig.

  • Lehramtsstudium
  • Systemische Individual-, Paar- und Familientherapeutin (IFW)
  • Stategisches Arbeiten mit komplexen Familiensystemen (IFW)
  • Hochbegabung in Theore und Praxis (IFLW)
  • Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie (GST)
  • Systemisches Elterncoaching (IFW)
  • Elternberatung bei ADS/ADHS (IFLW)
  • Trainer/in bei ADS/ADHS (IFLW)

Ausschnitte aus einem Zeitungsartikel

„[Bettina Schrein], die in München als Elterncoach und Systemische Therapeutin für Familien arbeitet, hat eine Grundregel: „Grundsätzlich sollte man ein Kind nicht mit Themen belasten, nach denen es nicht selbst fragt“.
Süddeutsche Zeitung Familie, Ausgabe Juli/August 2019, Laura Ewert & Meredith Haaf, „Who’s Bad?“